SPD-Unterbezirk Würzburg-Land

Porträtfoto von Volkmar Halbleib

...bei der SPD im Würzburger Land. Schön, dass Sie bei uns hereinschauen.

Auf dieser Seite erfahren Sie alles rund um die sozialdemokratische Politik im Landkreis Würzburg.

Bei Anregungen, Fragen oder Wünschen stehen wir Ihnen selbstverständlich jederzeit zur Verfügung. Nehmen Sie einfach über die hier hinterlegten Adressdaten Kontakt zu uns auf oder schauen Sie doch einmal bei einem unserer Ortsvereine in Ihrer Nähe vorbei.

Viel Spaß beim Surfen auf unserer Website!

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr

Volkmar Halbleib
Vorsitzender der SPD Würzburg- Land

Gruppenbild mit Manuela Schwesig

17. Januar 2017

Rund 700 Gäste aus allen gesellschaftlichen Bereichen, aus Politik, Behörden, Wirtschaft und Kultur folgten der Einladung der SPD aus Stadt und Landkreis Würzburg zum Neujahrsempfang in die Aula der Franz-Oberthür-Schule am Samstag in Würzburg.

mehr…

Porträtfoto von Natascha Kohnen

  • Kampf gegen Rechts geht weiter

mehr…

SPD-Umfrage: In Bayern herrscht soziale Ungerechtigkeit

von BayernSPD Landtagsfraktion
17. Januar 2017 | Sozialpolitik

SPD-Umfrage: In Bayern herrscht soziale Ungerechtigkeit

Mehrheit der Befragten ist der Meinung, dass Einkommen und Vermögen in Bayern ungerecht verteilt sind - Rinderspacher: SPD ist die Partei der sozialen Gerechtigkeit

mehr…

Sozialarbeit braucht Zusammenhalt auf allen Ebenen

von Kerstin Westphal
16. Januar 2017 | Sozialpolitik

Fußbälle für die KickerInnen vom Haus Marienthal Schweinfurt

Vor allem in der Sozialarbeit ist es wichtig, dass alle politischen Ebenen zusammen arbeiten, damit das soziale Netz zusammen hält. Hier ist - wie im Mannschaftssport - Teamarbeit gefragt.

Gemeinsam mit Markus Hümpfer, unserem Bundestagskandidaten für Schweinfurt-Kitzingen, und Ralf Hofmann, dem Fraktionsvorsitzenden der Schweinfurter SPD, haben wir ein gutes Dutzend Fairtrade Fußbälle der Europa-SPD beim Haus Marienthal und seinem Geschäftsführer Rainer Brandenstein abgegeben.

mehr…

SPD-Anfrage ergibt: Der Freistaat erbt über 5000 Häuser

von SPD-Bezirk Unterfranken
12. Januar 2017

In Unter- und Oberfranken werden besonders viele Immobilien aufgegeben

Die Zahl der Immobilien, die aufgegeben werden und dem Freistaat Bayern zufallen, steigt rasant an. Das hat eine offizielle Anfrage der SPD-Landtagsfraktion beim Finanzministerium ergeben.

mehr…

Mehr Meldungen

BayernSPD bei YouTube

Alle Videos

BayernSPD bei Flickr

  • 20.01.2017, 19:00 Uhr
    Rot-Rot-Grün - eine Chance für die Bundestagswahl 2017? | mehr…
  • 21.01.2017, 10:30 Uhr
    Verleihung der Helmut-Rothemund-Medaille an Linsenbreder, Koch und Wesselowsky | mehr…
  • 02.03.2017, 19:00 Uhr
    Büttelbrunner Donnertag mit Fisch, Starkbier und Politik | mehr…

Alle Termine